Musikerhochzeit

Anja Steiner (geb. Weisshaar) und Ingo Steiner gaben sich das Ja-Wort. Die kirchliche Trauung fand in der Michaelskirche in Gussenstadt statt, die der Musikverein Gussenstadt musikalisch umrahmte. Anschließend waren alle Musikerinnen und Musiker zur Feier im Lokschuppen in Heidenheim eingeladen.
Die beiden haben sich auf einem Weinfest des Musikvereins Gussenstadt kennen und lieben gelernt und wohnen schon bereits seit einigen Jahren zusammen.
Anja Steiner spielt im Musikverein Klarinette und Saxophon und ist außerdem für das Inventar zuständig. Ingo ist immer zur Stelle, wenn im Verein etwas ansteht.
Der Musikverein spielte nach dem Sektempfang im Lokschuppen noch ein paar Stücke, unter anderem einen Hochzeitswalzer, bevor die Band „Die Maybacher“ die musikalische Unterhaltung übernahm. Der 1. Vorsitzende Stefan Ruoff bedankte sich im Namen des gesamten Vereins für die Einladung und das jahrelange Engagement im Verein und hofft, dass sie noch lange so aktiv dabei sind. Außerdem überreichte er ein Geschenk.
Der Musikverein wünscht den beiden viel Glück und Freude auf dem gemeinsamen Lebensweg.

Musikverein Anja+IngoFoto: Sabrina Nägele

 

Saisonabschluss

Der Kleintierzüchterverein Gussenstadt feiert am kommenden Sonntag, den 29.07.2018, sein traditionelles Sommerfest in der Zuchtanlage. Die Gussenstadter Blasmusik, unter der Leitung von Holger Vogel, wird das Fest zum Saisonabschluss von 11.30 bis ca. 13.30 Uhr mit feiner Blasmusik umrahmen. Die Gussenstadter Musiker/innen würden sich über zahlreiche Besucher freuen.

 

Hochzeit beim Musikverein

Harald Ruoff und Bettina Lang gaben sich in der Martinskirche in Söhnstetten das „Jawort“. Harry bläst das Flügelhorn im Verein und ist bei den Auftritten für den guten Ton verantwortlich. Außerdem ist er Vorsitzender beim Förderverein „Gussenstadter Blasmusik e.V.“. Die beiden kennen sich schon seit achzehn Jahren und sind seit ca. drei Jahren ein Paar. Nach dem Sektempfang begleitete die Gussenstadter Blasmusik, unter der Leitung von Holger Vogel, die Hochzeitsgesellschaft mit flotter Marschmusik zur Kirche. In der Kirche umrahmten die Gussenstadter Musiker/innen mit Musik den Traugottesdienst, nachdem sie vor der Kirche Spalier standen.
Nach der Trauung wurde in der Seeberghalle in Söhnstetten gefeiert. Das Paar hatte die Gussenstadter Musiker/innen zu ihrem Ehrentag herzlich eingeladen. Nach Kaffee und Kuchen spielte die Gussenstadter Blasmusik noch einige Musikstücke zum Tanz auf, unter anderem den Brautwalzer, den sich das Hochzeitspaar gewünscht hatte. Danach feierte der Verein mit den frisch Vermählten und seinen Gästen bis tief in die Nacht hinein.

Harry Bettina klein

 

Besucher:

Heute 48

Gestern 23

Woche 153

Monat 1595

Insgesamt 49984

Aktuell sind 22 Gäste und keine Mitglieder online

Aktuell:

Links: