Jugendkapelle umrahmte den Maimarkt

Die örtlichen Vereine gestalteten mit unterschiedlichen Attraktionen den diesjährigen Maimarkt mit. Für den Musikverein beteiligte sich die Jugendkapelle des Vereins. Bei strahlendem Sonnenschein eröffnete die Jugendkapelle der Gussenstadter Blasmusik den Markt. Zwischen den Marktständen gaben die Jungen und Mädchen, unter der Leitung von Daniela Jäger, um 11.00 Uhr ein kleines Platzkonzert. Mit weltbekannten Melodien von „James Bond“ oder „Fluch der Karibik“ und weiteren Titeln unterhielten sie die zahlreichen Marktbesucher.

Maimarkt

 

1. Mai beim Musikverein Gussenstadt

Traditionell hat der Musikverein Gussenstadt auch in diesem Jahr wieder einen Maibaum vor seinem Vereinsheim aufgestellt. In aller Frühe des 1. Mai trafen sich einige Musiker um den Baum aufzustellen, nachdem der er mit bunten Schleifen geschmückt wurde.
Danach marschierte die Gussenstadter Blasmusik, unter der Leitung von Lars Bischof, mit flotter Marschmusik durch den Ort, um die Bevölkerung zu wecken und den Mai zu begrüßen. Danach gab es im Musikerheim Wurstsalat und verschiedene Getränke zur Stärkung.

IMG 20180501 WA0009

 

Besucher:

Heute 3

Gestern 19

Woche 22

Monat 455

Insgesamt 45411

Aktuell sind 24 Gäste und keine Mitglieder online

Aktuell:

Links: