Gussenstadter Jugend beim Osterlehrgang

Einige Jungmusiker/innen des Musikvereins waren eine Woche in Donauwörth zur Vorbereitung auf die D1- und D2-Leistungsprüfung des Blasmusikverbandes. Nach Wochen der Vorbereitung durch die Jugendleiter Matthias Strehle und Daniela Jäger war am Ostermontag Abfahrt zum Lehrgang. Die ganze Woche über stand abwechselnd Theorieunterricht und praktisches Spielen auf dem Programm.
Das Abschlusskonzert wurde in Hermaringen ausgetragen. Dort präsentierten die Jugendlichen der Öffentlichkeit, was sie beim Lehrgang gelernt haben.
Für Gussenstadt nahmen folgende Jugendliche teil: Zur D1-Prüfung trat Fabian Clement an. Der D2-Prüfung stellten sich Katharina Blumenröther und Torm Braun.

D1+D2 Lehrgang
Von links: Torm Braun, Katharina Blumenröter und Fabian Clement

 

Besucher:

Heute 23

Gestern 17

Woche 91

Monat 581

Insgesamt 35896

Aktuell sind 2 Gäste und keine Mitglieder online

Weinfest 2017:

Aktuell:

Links: